symdo-SEO-Suchmaschinenoptimierung-q

Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

Wir sind suchmaschinenfreundlich. Wir wissen was Suchmaschinen wollen. Wir machen Sie suchmaschinenfreundlicher! SEO von Experten.

SEO Dashboard

Suchmaschinen-Optimierung

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) versteht sich als ständiger Prozess bei dem es darum geht, der Suchmaschine und eigentlich dem Benutzer der Suchmaschine gerecht zu werden. Dabei gilt es einerseits die Grundlagen für die Auffindbarkeit einzuhalten und andererseits stätige Optimierungen vorzunehmen.

Endlich einmal etwas für SEO machen

SEO ist eigentlich ganz einfach, man muss nur die über 260 Faktoren für das Ranking berücksichtigen.

Die Suchmaschinen-Optimierung ist ständig im Wandel. Was vor 4 Jahren noch eine positive Wirkung hatte, kann heute im schlechtesten Fall negative Folgen für Ihr Ranking verursachen. Die mittlerweile über 260 Rankingfaktoren und deren Einfluss auf die Relevanz der Suchergebnisse werden jährlich neu betrachtet und neu gewichtet. Dabei gibt es viele wichtige Faktoren, jedoch auch einige Mythen.

Was jedoch immer wichtiger wird, ist der Inhalt (Content) der Website. Guter, qualitativ hochwertiger Content muss vorhanden bzw. erzeugt werden. Er muss den Besucher einen Mehrwert schaffen und ihn überzeugen, eine Aktion durchzuführen bzw. wiederzukommen. D.h. Die Suchmaschine will, was der Nutzer als wichtig erachtet.

Backlinks sind immer noch ein wichtiger Punkt. Jedoch sind die Suchmaschinen mittlerweile intelligenter geworden und gekaufte, gemietete oder gar Spam-Links werden als solche erkannt und als negatives Kriterium gewertet. Auch hier gilt die Devise – Qualität vor Quantität. Intelligentes Linkbuilding funktioniert noch – illegales wird bestraft.

Ein ausgewogenes Zusammenspiel von On-Page- und Off-Page-Maßnahmen optimiert Ihr Ranking noch weiter. Eine solide technische Basis und Social SEO tragen einen weiteren Teil zur optimalen SEO-Strategie bei.

Eine ausgewogene SEO-Strategie ist der Weg zum Erfolg. Eine fundierte Basis beinhaltet sowohl einen optimierten Web-Server, als auch eine aktuelle Software (CMS)Duplicate Content, ein sauberer Code, Länder- und Geoausrichtung, Page Speed, Mobile Friendly und noch einige andere Punkte müssen beachtet werden.

Wir helfen und beraten Sie bei der Entwicklung der richtigen SEO-Strategie, damit auch Sie suchmaschinenfreuntlicher werden.

Ein erster Schritt in Richtung Suchmaschinenoptimierung ist die On-Page Optimierung. Dabei wird die interne Struktur jeder einzelnen Seite unter die Lupe genommen. Die interne Linkstruktur sollte im Idealfall nicht mehr als 3 Ebenen umfassen und interne Verlinkungen sollten logisch und schlüssig aufgebaut sein.

Sprechende URLs zählen als Grundvoraussetzung und sollten natürlich auch bei mehrsprachigen Websites in allen Sprachen verwendet werden. Die Meta-Tags Title und die Description (Beschreibung) sollten auf jeder SEO relevanten Seite gepflegt und aussagekräftig sein. Diese 2 Faktoren werden von den Suchmaschinen ausgegeben und tauchen in den Suchergebnissen auf. Dabei ist es wichtig, dass der Nutzen und ein CTA (Call to Action) im Idealfall eingebaut wird, um den Suchenden die Seite schmackhaft zu machen.

Der Page Speed – eine kurze Ladezeit führt auch zu einem besseren Ranking. Es sollte darauf geachtet werden, dass hier unter anderem Optimierungen bei Bildern vorgenommen werden. Da mittlerweile der Großteil der Nutzer über mobile Endgeräte auf Websites zugreift, ist eine für Mobilgeräte optimierte Seite ein Muss. Responsive- & Adaptiv-Design und beispielsweise AMP sind Faktoren, die eine große Rolle spielen.

Bei der Bilderoptimierung sollte nicht nur auf die Größe und das Bildformat geachtet werden, sondern auch auf Bild-Titel und Meta-Angaben, wie das ALT-Attribut und der Title-Tag.

Alle Maßnahmen der On-Page Optimierung sollten auf bestimmte Keywords optimiert werden, welche am wahrscheinlichsten von potenziellen Besuchern gesucht werden.  Hier gilt jedoch wieder Qualität vor Quantität. Wir helfen Ihnen gerne bei der Optimierung folgender und noch weiterer On-Page Maßnahmen für Ihre Suchmaschinenoptimierung.

In einem zweiten Schritt nach der On-Page-Optimierung geht es bei der Off-Page-Optimierung darum, Ihre Website extern bekannt zu machen. Im besten Fall ist der Content Ihrer Website so relevant, dass er von anderen ohne Ihr zutun verlinkt wird.

Beim Linkaufbau sollten folgende Punkte zu beachtet werden:

Der natürliche Backlink-Aufbau ist am sinnvollsten, denn diese brauchen eine gewisse Zeit, um wirksam zu werden. Backlinks sollten, wenn möglich, Ihr Keyword im Anchortext aufweisen und themenrelevant sein. Dabei muss man beachten, das ein dofollow-Link das Ranking verbessert, ein nofollow-Link grundsätzlich nur Besucher bringt.

Backlinks sollten aus einem Mix von Presseberichten, Partnerseiten, Social Media Aktivitäten, Booksmarks, Blogs, Videos (Youtube), Foren und Kommentaren bestehen. Weiters sollte die Qualität der Quellseiten in jedem Fall passen.

Bei der richtigen Strategie für Ihre Off-Page-Optimierungen helfen wir Ihnen gerne.

Technical SEO ist ein Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Hierbei werden Quellcode, Betriebssystem & Webserver soweit wie möglich optimiert. Technische SEO alleine wird nicht zu einem guten Ranking führen, ist jedoch Grundvoraussetzung dafür.

Im technischen SEO wird darauf geachtet, dass kein Duplicate Content vorhanden ist, dabei können beispielsweise Canonical Tags, 301-Weiterleitungen und hreflang Attribute eine Rolle spielen. Im Quellcode wird überflüssiger Code entfernt und Inhalte, CSS und Scripte komprimiert.

Server-Probleme werden behoben und Ladezeiten optimiert. Das Crawling wird gesteuert und Broken Links gefunden und beseitigt. Die Sicherheit Ihrer Seite spielt eine wesentliche Rolle, dabei geht es um die Umstellung auf https bzw. http/2 und auch um die Erkennung und Abwehr von Malware und Viren.

Um die Performance und Sicherheit der Seite zu steigern, können noch Anpassungen an der .htaccess vorgenommen werden. Es gibt auch noch die verschiedensten Möglichkeiten des Caching und so kann z.B. ein NGINX als Reverse Proxy eingesetzt werden.

Bei Ihren technischen SEO Maßnahmen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Wenn Sie sich mit Social-Media beschäftigen oder dort auch schon aktiv sind, sollten Sie im Zuge Ihrer Suchmaschinen-Optimierung auch einmal die Aspekte von Social-SEO betrachtet. Dabei geht es vor allem um sogenannte Social Signals, welche beispielsweise als Shares & Likes gesehen werden können.

Folgende Möglichkeiten können z.B. für Social-SEO genutzt werden. Direkte Effekte ergeben sich beispielsweise aus den Backlinks der ProfilenIndirekter Backlink Aufbau kann auch über Beiträge in Social-Media-Kanälen erfolgen, in dem diese sich viral verbreiten.

Als gutes Beispiel kann hier Social-SEO mit Youtube gesehen werden. Wenn man eigene Video produziert, kann hier der Titel die Beschreibung (mit Links) ideal genutzt werden um einen SEO Effekt zu erzielen. Einerseits suchen die User sehr oft direkt bei Youtube nach Keywords und anderseits werden die Videos auch bei der Google Suche indexiert und angezeigt. Es gibt hier noch viele weitere Beispiele wie Facebook, Google+, XING & Twitter, in der organische Suchen indexiert und angezeigt werden.

Social-SEO kann somit als Zusammenspiel von klassischen SEO, Content Marketing und Social-Media-Marketing gesehen werden. Trotz eines klar festgestellten positiven Einflusses auf das Ranking, sollte der direkte Einfluss nicht überschätzt werden. Social-SEO sollte daher als möglich Ergänzung zur klassischen SEO gesehen werden.

Für die Suchmaschinen-Optimierung steht ein große Auswahl an Tools und Werkzeugen zur Verfügung.

Es stehen einige kostenlose Tools für Ihre SEO Strategie zur Verfügung, wie Google Search Console, Bing Webmaster Tools, Google Analytics, Google Adwords (Keyword Tools, usw.).

Kostenlose Varianten der großer SEO Tools sind unter anderem

Folgende kostenpflichtige Tools sind wohl die bekanntesten – PageRanger, OnPage.org*, Sistrix, Searchmetrics, seobility*, Semrush, XOVI, OnpageDoc, Moz & Co. Dabei reichen die Preise von 25 Euro bis mehr als 1000 Euro im Monat für die Nutzung dieser Dienste.

Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten der einzelnen Tools auf.

*Partnerlink

Welchen Nutzen erhalten Sie durch gezielte SEO Maßnahmen.

SYMDO - Suchmaschinenoptimierung - SEO
  • besseres Ranking in den organischen Ergebnissen der Suchmaschinen
  • günstigere Google Adwords durch verbesserten Qualitätsfaktor
  • mehr Besucher, mehr Leads & Verkäufe

Angebote im Bereich SEO

Technisches SEO

In unserem technischen SEO Workshop haben wir alle wichtigen Themen zusammengefasst, um zu diesem Spezialthema zu informieren.

SEO für Entscheider

Bekommen Sie einem umfassenden Überblick über alle SEO relevanten Themen, um bessere Entscheidungen treffen zu können.

SEO Grundlagen

In unserem Grundlagen Training haben wir alle wichtigen Themen zusammengefasst, um Sie voll umfänglich zum Thema SEO zu informieren.

Jetzt anfragen

Jetzt mir Ihrer Suchmaschinenoptimierung starten


Ich akzeptieren die Datenschutzbestimmungen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.